Rüde
Cedrik Venduno - 20.7.2006 - 23.2.2016

Am 23.2.2016 musste ich leider meinem geliebten Hund Cedrik Venduno Lebewohl sagen.

Als ein kleiner Welpe erlitt er einen komplizierten Unfall auf seinem Rückenfuß. Die Tierärzte gingen überdies alles über, was es nur möglich konnte. Deswegen war das Bein unwiderleglich beschädigt, dass Cedrik nicht nur aus der Hundedressur sowohl auch aus Ausstellungen ausgeschieden wurde. Dieser Hund hatte ein ausgezeichnetes Temperament. Ich behauptete immer wieder, dass wenn ich durch die Hölle durchgehen müsste, würde ich Cedrik zunehmen und wir würden sicher überleben. Ich habe nie leidgetan, dass er bei mir blieb. Er war einer von meiner beliebten Hunde, der Ardy Bitt Box auf dem Thron abzulösen konnte.

Seine manche Stücke sind unvergesslich. Er bestätigte auch seine ausnahmsweise Intelligenz damit, dass er alleine das Fernsehen einzuschalten kennenlernte. Er sah beziehungsweise die Filme von Tieren fern und am liebsten sah er jedes Jahr das Derby ,, Große Pardubicer Steeplechase" fern. Er bekam ein großer Fan von dieses Derby so wie konnten niemals es weglassen. Ich habe immer Tränen gelacht. Cedrik hat immer das Derby vom Start bis Ziel genossen. Manchmal hat es ausgesehen, dass er der Trainer ist, deren Pflegling rennt!

Cedri, ich weine jetzt, weil ich dich sehr viel vermisse – ich werde dich nie vergessen, ich sehe immer dein Lausbubenlächeln und frohe Flamme in deinen Augen ...



Rüde
ARDY BITT BOX - 30.1.1995 - 3.10.2007
Ardy stammt aus der Zucht von Herrn Jiri Matuska und für mich ist er der Schicksalshund, dem man einmal im Leben begegnet – wenn man das Glück hat! Wir sind alle beide an den Richtigen geraten, es war wirklich Genuss mit ihm zu dressieren, er arbeitete immer gern und mit großer Begeisterung. Bei der Abwehr - Dressur für IPO 2 begann Ardy seine verletze Wirbelsäule zu spüren, nach einem Angriff einer deutschen Dogge war sie nicht ganz in Ordnung geblieben. Wir haben uns völlig auf die Rettungsdressur umgestellt, wo die Wirbelsäule nicht einseitig belastet ist. Wir begannen mit anspruchsvollen Trainings, haben Rettungsprüfungen inkl. ZPJ, (Prüfung für die Rettungseinheit) abgelegt, die Ardy zum Einsatz in Praxis für s.g. scharfe Einsätze berechtigt hat. Zusammen mit der Polizei suchten wir in schwierigen Geländen verlorene Kinder und vermisste oder kranke Leute.
Wir haben zusammen viel erlebt, er ist mein lieber Hund. Heute geniest er seinen wohlverdienten Ruhestand, den er allerdings überhaupt nicht mag, und so "üben wir" entsprechend seinem Alter.
Und seine Schwäche? Er vergöttert Palatschinken...

CZ – Körung: 00/5AD/533, (70 x 70)

HD: 1/1

Prüfungen: BH, SchH 1, IPO 1, ZVV 1, ZPS 1, ZZZ, ZZP 2, ZLP 3, ZVP 3, ZPJ, RH-E, RH- LA, RH-FLA, RH-TA,

Ausstellungen: Champion CZ, CACIB, rez. CACIB, CAJC, 4x CAC, CKS, BOB, OV, Sieger der Jungen-, Arbeits-, und Siegerklasse. Der beste junge Riesenschnauzer KSA Louny.

Füttern: Eukanuba senior

Geschwister:
Andulka Bitt Box – CAC, rez. CACIB
Aurika Bitt Box – Champion SK







Erisa Od Salvátora: Karat v. Lobbachtal x Brita z Danova
*25.5.1973 – 6.2.1986

Rita
*20.4. 1976 – 18.7.1979

Adina Šar – Kat: Exy z Vlamber x Arleta Od Bláži
*5.3.1986 – 30.5.1998

Gita Od Rýznarky: Ball z Avoborku x Cleo Rudská tvrz
*21.8.1987 – 11.11.1999

Aoba Venduno: Charlí Dlouhý dùm x Gita Od Rýznarky
*15.4.1991 – 12.1.2001